Login to your account

Username *
Password *

hide

069 96777-0

Mo - Fr 8 bis 17.30 Uhr

Ihr Warenkorb ist leer!
Bockenheimer Landstraße 102 Von der Großbürgervilla zur Kulturinstitution .. Marc Zirlewagen Product #: 978-3-943407-75-4 Regular price: $18.64 $18.64 Auf Lager

Bockenheimer Landstraße 102

Autor: Marc Zirlewagen
ISBN: 978-3-943407-75-4

€ 19.95
Netto: € 18.64

Buchvorschau - Bockenheimer Landstraße 102:

Leseprobe

Beschreibung

Bockenheimer Landstraße 102

Von der Großbürgervilla zur Kulturinstitution

Ob als Besucher inspirierender Literaturhaus-Veranstaltungen, als Gast des legendären Cafés oder als Teilnehmer von in der Villa organisierten Privatveranstaltungen – die Bockenheimer Landstraße 102 war vielen Bewohnern von Frankfurt und Umgebung zu ihrer Zeit als „Literaturhaus“ als gastliches Haus bekannt. Der noch nicht lange zurückliegende öffentliche Diskurs um die künftige Nutzung des Hauses beendete dieses positive Bild der Villa in der Öffentlichkeit. Nach zuletzt jahrelangem Leerstand und einer damit verbundenen kulturellen Lücke wird mit der bevorstehenden denkmalgerechten Sanierung und der vorgesehenen Etablierung der Marke „Villa 102“ viel für die Wiederbelebung einer Kulturinstitution getan.

Eine solche war das 1912/13 erbaute Haus nicht immer. So spiegelt es die großbürgerliche Epoche im Frankfurter Westend ebenso wider, wie das engagierte Wirken der wohlhabenden jüdischen Bewohner der Stadt. Mit deren Entrechtung, Vertreibung und Ermordung während des „Dritten Reichs“ ist die Bockenheimer Landstraße 102 ebenso untrennbar verbunden wie mit den Themen „Arisierung“, Einbindung in die nationalsozialistischen Zukunftspläne, Bombenkrieg und Restitution. Darüber hinaus ist das Bauwerk ein Repräsentant der Besatzungszeit in der Mainmetropole wie auch der die Stadt prägenden Wirtschaftskraft und Kreativität. Als großbürgerliches Wohnhaus gebaut, entwickelte sich die Villa schließlich zu einem über die Grenzen der Stadt hinauswirkenden Zentrum für den kulturellen und bürgerlichen Dialog.

„Auch Gebäude haben ‚Lebensläufe‛. Einen solchen arbeitet das StadtteilHistoriker-Projekt zur Bockenheimer Landstraße 102 stellvertretend für die vielen prächtigen Gebäude auf, welche das Frankfurter Stadtbild geprägt haben bzw. heute noch prägen. Es erforscht die spannende einhundertjährige Geschichte des Hauses, seiner Bewohner und der Institutionen, die dort wirkten. Die ‚Biografie‛ des Hauses spiegelt dabei den Wandel von einer herrschaftlichen Villa zu einer bedeutenden Kulturinstitution wider.“

 

2. ergänzte Auflage

Hardcover
22,5 × 22,5 cm
236 Seiten mit 113 Abbildungen

 

2 x Silber beim FOX AWARD 2015
BCP Preis Silber 2015 in der Kategorie Corporate Book
Berliner Type Award 2015: Diplom für Buchbindung/Druck, B2C Dokumentation
Shortlist in der Kategorie Imagepublikationen beim ECON AWARD 2015!

Versandkostenfrei

Versandkosten

Bitte haben sie Verständnis, dass wir die Versandkosten nach Gewicht berechnen:

innerhalb Deutschlands
bis 10 kg ca. € 4,50
über 10 kg auf Anfrage

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns an, wir beantworten Ihnen jede Frage zu unseren Büchern.

Versandkostenfrei

Packstationen

Es können leider keine Packstationen beliefert werden.

Veranstaltungstipps »

November 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3

Zuletzt gesehen

Kontakt

   60528 Frankfurt

Schwanheimer Straße 110

Telefonnummer  +49 (0) 69 96777-0

hide info@henrich.de

Zum Kontaktformular: Hier klicken!

Bürozeiten

hide Montag bis Freitag:

8:00 Uhr - 17:30 Uhr

 

Soziale Medien

Hier finden Sie uns:

 

Newsletteranmeldung